cimg2067.jpg

Liebe Besucher unserer Homepage,

Ein paar Schulwochen sind nun schon verstrichen und alle Schüler lernen fleißig. Natürlich gibt es trotzdem weiterhin Regeln, die wir alle zum Schutz vor der Ansteckung mit dem Covid19-Virus berücksichtigen müssen. Dazu zählt neben regelmäßigem Händewaschen, wiederholtem Lüften der Räume, der Einhaltung der Nies- und Hustenetikette auch das Abstandsgebot.


Außerdem müssen alle Kinder, bei einer Abwesenheit, die länger als fünf Tage dauert, das Formular zum Hygieneplan des Landes Sachsen-Anhalt ("Formulare") erneut ausgefüllt und unterschrieben vorlegen

 

Das Betreten der Schule  ist Eltern und Besuchern weiterhin  nicht gestattet. Bitte warten Sie vor dem Eingang oder kontaktieren Sie das Sekratariat über die Klingel.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Desweiteren möchten wir Sie einladen, an einer Online-Umfrage zum digitalen Lernen in den Schulen teilzunehmen. Dazu zitieren wir aus dem Anschreiben des Landkreises Börde:

 

Liebe Eltern, Lehrerinnen und Lehrer,

 

wie ist der Unterricht während der Schulschließung an Ihrer Schule abgelaufen? Was konnte durch digitale Lernangebote aufgefangen werden und an welcher Stellen hat es noch bei der Technik oder der digitalen Kommunikation gehakt? Wie sieht digitales Lernen im Landkreis Börde bereits aus und wie soll und muss sich die Digitalisierung der Schulen sich weiterentwickeln?

 

Mit einer Online-Umfrage zum digitalen Lernen will die Stabsstelle 'Bildung integriert' (Landkreis Börde) ein Stimmungsbild von Eltern und Lehrenden zusammentragen. Bitte nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und nutzen Sie die Möglichkeit, uns von Ihren Erfahrungen, Einstellungen und Wünschen zu berichten. Ihre Angaben unterstützen den Landkreis bei der Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Sie können bis zum 30.10.2020  an der Befragung teilnehmen.


Den Fragebogen und weitere Infos finden Sie auf der Website des Landkreises Börde unter https://www.landkreis-boerde.de/menschen/bildung-und-schule/kommunales-bildungsmanagement/.


Bei Fragen zur Umfrage können Sie sich gern an Dr. Anja Bethmann und Henrike Nitzel (Stabsstelle 'Bildung integrativ') telefonisch unter 03904 7240 1343/1344 oder per Mail unter bildung-integriert@landkreis-boerde.de wenden.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


 


Das Team der Gerhard-Schöne-Schule






Datenschutzerklärung